Aktueller Ticker:

27.05.20
Standort Bremen: Wir haben endlich - auf Nachfrage beim Ordnungsamt - heute Morgen die neue Verordnung für Bremen erhalten. § 9g ist für Tanzschulen maßgeblich, wo jetzt bestätigt wurde, dass pro Tänzer 20 qm Tanzraum zur Verfügung gestellt werden müssen, um einen Abstand in Bewegung von 1,5 m zu gewähren. Dies begrenzt die Teilnehmerzahl erheblich. Wir hoffen daher, dass der Gold und Silber (unser Vermieter) positiv entscheidet und die Trennwand der beiden Säle öffnet. Dann wäre ein Kursbetrieb unserer stärker frequentierten Kurse (Hip Hop/ Kindertanzen) ebenfalls möglich. Diese Entscheidung steht noch aus und wir bitten um Geduld. Wir bedauern diese ungünstige Entscheidung aus Bremen, müssen uns aber an die Vorgaben halten.

 


25.05.20
ENDLICH GEHT ES WIEDER LOS

 Wir werden am 02.06.20 die TanZania Brake und Bremen öffnen - in Brake starten alle Kurse, in Bremen vorerst ZUMBA. Sobald die Verordnung für Bremen am 27.05.20 heraus kommt, werden wir Kindertanzen und Hip Hop planen, ob dies umsetzbar ist. 

Um den Wiedereinstieg reibungslos zu gestalten und die Auflagen zu erfüllen, werden wir die Teilnehmerzahl der Kurse begrenzen. Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht ist natürlich die Einhaltung der Hygieneregeln und ein entsprechender Gesundheitszustand. Der Kursstart für Aufbau-/ Starterkurse wird der 07.06.20 sein. 

Wir bitten um Verständnis, dass sich aufgrund der erlaubten geringeren Teilnehmerzahlen die Kurszeiten ggf. ändern werden. Dies hat aber natürlich den schönen Nebeneffekt, dass der Unterricht effektiver und zielgerichteter erfolgen kann. Wir werden Euch im Detail über die WhatsApp Gruppen informieren. Sollten die Braker und ZUMBA HB bis zum 29.05.20 nicht von uns  informiert worden sein, setzt Euch bitte mit uns in Verbindung per Mail oder Telefon. Bis dahin gebt uns bitte Zeit die Gruppen Stück für Stück zu informieren. Bis zum 30.05.20 laufen die Online-Angebote wie gewohnt. 

 

Folgende Regeln sind während Corona maßgeblich
 

Um unnötiges aufeinandertreffen der einzelnen Gruppen zu vermeiden

ist ein pünktliches Betreten und Verlassen der Tanzschule erforderlich

Wartezeit sollte vor dem Haupteingang der TanZania (Brake vor der Eingangstür, Bremen unten auf dem Parkplatz) mit entsprechendem Abstand (1,5m) verbracht werden. Eine Begleitperson ist nur erlaubt, soweit sie notwendig ist. Diese sollte in den Räumlichkeiten nach Möglichkeit eine Maske tragen. Beim Betreten der TanZania ist ebenfalls auf Abstand und die bekannten Hygenemaßnahmen und –Etikette zu achten. Ein berührungsloser Desinfektionsspender ist am Eingang vorhanden.

Die Tänzer müssen umgekleidet erscheinen, lediglich das Schuhwerk kann im Saal an einem Platz in 2 m Abstand gewechselt werden. Das Mitbringen von Speisen ist strikt untersagt. Brake: Es ist während des gesamten Tanzunterrichts ein Abstand von
2 m einzuhalten.
Bremen gehen wir derzeit von 20 qm pro Tänzer aus. Wir werden die Tanzstunde zeitlich so beenden, dass das Verlassen der TanZania genauso koordiniert erfolgen kann, wie das Betreten.

Je nach Verordnung müssen diese Regeln angepasst werden.

 

 

22.05.20

Die Entwürfe der neuen Verordnung Niedersachsen und Bremen haben bei Tanzschulen und Fitnessstudios zu einigen  Fragezeichen und Diskussionen geführt. Wir haben uns daher entschieden, auf die Veröffetlichung der Verordnung zu warten, in der Hoffnung, dass dann auch das Ordnungsamt unsere Fragen beantworten kann. zz. haben sie dies abgelehnt. Wir warten also mit Spannung und haben daher den Wiedereinstieg für den 02.06.2020 angedacht. Der SV Brake hat die Öfffnung des Indoorsportbetrieb ebenfalls für den 02.06.20 angekündigt.
Wir warten jetzt schon sooooo lange, dass es weiter geht und müssen erst noch lernen wie wir mit dieser "neuen" Normalität umgehen können und dürfen. Bleibt also gesund und scharrt schon mal in den Startlöchern. So lange sehen wir Euch bei den Onlineangeboten!

 

18.05.2020
Das Land Bremen hat die Öffnung für Tanzschulen/ Fitness angekündigt. Wir warten derzeit sowohl auf eine Rückmeldung vom Ordnungsamt, als auch auf die offizielle Verordnung für HB. Unser Vermieter in HB hat die Öffnung der Räumlichkeiten für den 02.06.20 angekündigt. Wir planen daher den Wiedereinstieg für dieses Datum in HB und werden Euch bis dahin informieren über die Vorgehensweise/ den Ablauf. Wir bitten um noch etwas Geduld, bis die eindeutigen und notwendigen Informationen  vor-liegen.

Für Niedersachsen werden die neue Ankündigung der nächsten Stufe am Freitag, 22.05.20 erwartet. Sollte sich Nds. der erwarteten Öffnung anschließen, planen wir den Kursstart für den 07.06.20 (Starter- / Aufbaukurse). Den Laufenden Kursbetrieb ab Verordnungswirksamkeit (evlt. Abweichung im Kindertanzbereich) Bezügl. der SV Brake Mitglieder sind wir auf die Rückmeldung des Vereins angewiesen.

 

15.05.2020

Uns liegt vom Ordnungsamt Bremen eine Genehmigung vor, dass wir Privatstd. im Tanzen geben dürfen. 1 Trainer / 1 Paar /
1 Raum. - selbstredend unter Abstand- und Hygieneregeln (das Paar muss nicht aus einer häuslichen Gemeinschaft sein). Wer also Interesse an Personaltraining hat, gerne bei uns telefonisch Termin vereinbaren. In Brake müssen wir leider noch weiter warten, hoffen aber auf die nächste Entscheidung der Bundesländer am 25.05.2020. 

11.05.2020

Große Aufregung in der Tanzschulszene, als am Freitag plötzlich aus dem Gesundheitsministerium Hannover die Aussage kam, Tanzschulen, sind wie Schulen zu behandeln und dürfen ab heute wieder unter Auflagen des Hygieneplan Schulen öffnen. Viele Kollegen aus z. B. Braunschweig und Oldenburg hatten auf Facebook ihre Wiedereröffnung angekündigt. Wir waren da - siehe Post vom 08.05.20 - etwas verhaltender, da wir in der Verordnung nirgends sehen konnten, dass Tanzschulen öffnen dürfen. Auch der Anruf beim Braker Bürgermeister bestätigte dies. Vielen Dank an dieser Stelle für die enge  Zusammenarbeit. Extra wurde unserer Anliegen nochmal auf einer am Freitag stattfindenden Sitzung der Minister des Bundes zur Sprache gebracht. Verwirrung sorgte zudem ein am Freitag Nachmittag veröffentlicher Artikel der NWZ, der auf die Neueröffnung der Tanzschulen in Niedersachsen hinwies. Leider kam dann am Samstag das allseits erwartete zurück rudern: DTV-Verband und die bereits geposteten Tanzschulen mussten die weitere Schließung bekannt geben. Enttäuschung und Ärger auf allen Seiten. Der Minister für Gesundheit entschuldigt sich für seine Fehlinterpretation! Kontaktsportarten werden weiterhin als nicht zulässig gesehen. Diese Verordnung gilt bis auf Widerruf bis zum 25.05.20. Wir warten also weiter geduldig und sind weiterhin mit unseren Virtuelkursen für Euch da.

08.05.20 - 10.00 h

Es bewegt sich ... uns liegen Informationen vor, dass Tanzschulen, wohl analgog zu Schulen behandelt werden. Einige Tanzschulkollegen aus Niedersachsen haben aus ihrer Stadt positive Rückmeldungen bekommen. Nach heutigem Stand sieht es aus, dass der erwachsenen Tanzbetrieb ab 17.05.20 wieder starten kann unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregel - dies zz. ohne Gewähr.  Bezügl. der Tänzer des SV Brake warten wir auf die Rückmeldung des SV Brake (Turniertanz / Tanzclub / Hip Hop). Unsere kleinen Tänzer müssen sich leider noch gedulden. Wir halten Euch auf dem Laufenden. Wir arbeiten jetzt mit Hochdruck, das vorliegende Konzept zu aktualisieren. Bis dahin sind wir weiterhin in unseren Onlineangeboten für Euch da.

ZUMBA Party 16.05.20 findet ebenfalls 3 Std. ZUMBA - online statt. Am 13.05.20 wird Susanne um 19.00 h das erste Mal wieder Live ZUMBA geben - für alle offen: Butjadinger Str. / Oberschule Roter Sand in Bremen - open Air. Um Anmeldung wird gebeten. 

.

06.05.20 - 20.00 h
Jetzt ist es auch in Bremen offiziell, analog zu Niedersachsen.
Die Lockerungen gehen weiter, aber die geltenden Kontaktbeschränkungen wurden bis 05.06.20 verlängert.  Leider sind Sporteinrichtungen indoor und Tanzschulen noch nicht dabei, dies wurde bisher nur aus NRW gemeldet. Wir müssen also den Kursstart weiter verschieben. Sobald wir mit Personaltraining / Privatstd. - das wird sicher das erste sein - und dann  Gruppenunterricht unter Auflagen wieder starten können, lassen wir es Euch sofort wissen.

 

06.05.20 - 10.00 h

Wir müssen uns immer tagesaktuell an den jeweiligen Bund/ Stadt orientieren und halten Euch auf dem Laufenden.
Derzeit gilt für Niedersachsen folgendes:

.Der Betrieb und Nutzung öffentlicher und privater Sportanlagen im Freien  zur Ausübung von kontaktlosen Sport unter folgenden Voraussetzungen:
- Jede Person hat ständig einen Abstand von mind. 2 Meter zu anderen Personen

- Geräteräume und andere  Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterialien dürfen nur von Personen nur unter Einhaltung des Abstand betreten u. genutzt werden.

- Nutzung von Umkleiden und Duschen ist nicht zulässig.

 

Leider sind wir also mit dem Tanzsport indoor noch nicht dabei. Die positive Nachricht ist aber: Das Leben läuft wieder an.


Uns liegt ein 5 Stufen Plan vor  aus dem Bund Niedersachsen (sh. in den Fotos über dem Ticker). Zz. befinden wir uns in Stufe 1. Immer vorausgesetzt, alle Stufen laufen reibungslos durch und es gibt keine Rückschritte. Dieser Plan sieht vor, dass ab 25.05.20 geprüft wird, ob Indoor-Sportanlagen (auch Fitnesscenter) unter Einhaltung der Abstandsregel geöffnet werden können.
In Stufe 4 ist dann die Öffnung angesetzt. In Stufe 5 dürfen dann alle Sportarten mit Restriktionen geöffnet werden.

 

Hygienemaßnahmen und Pläne stehen, wir sind also in den Startlöchern, aber wie es derzeit aussieht, ist noch etwas Geduld gefragt, bis auch wir wieder los legen dürfen. Bitte alle Daumen drücken.

 

Bremen schließt sich dem nicht an und bisher ist noch kein Sport in- wie outdoor zulässig.

 

Daher haben wir unsere ZUMBA Party "Suse und Freunde" auch von der Sporthalle auf die Online Fläche verschoben. Wir sehen uns virtuell am 16.05.20 um 15.00 h für 3 Std. ZUMBA - sei dabei (kostenlos oder gegen eine Spende von 5 € für die teilnehmenden Trainer)

 

27.04.20
hunderte von WhatsAppen und Mails wurden versandt. Wir sind gerührt, dankbar und sprachlos ... Viele tolle Nachrichten haben uns erreicht und wir sagen DANKE für so viel tolle Worte, Mut machen (obwohl es für Euch auch nicht einfach ist), Zusammenstehen und Unterstützung. Danke an die, die sich gemeldet haben und uns weiter finanziell unterstützen. Es hilft uns, auch für Euch nach Corona da zu sein. Ihr seid Klasse - DANKE !!!

 

25.04.20
dieser Brief ist am Wochende per Whatsapp an unsere Mitglieder gegangen. Leider konnten wir nicht alle erreichen und hoffen nun, die wo Handynr. oder Mail nicht gegriffen hat - hierüber zu erreichen:

Liebe Tanzschülerinnen, liebe Tanzschüler, liebe Eltern!
Zu Beginn möchten wir uns bedanken! Es ist unglaublich, wie viel positiven Zuspruch und Unterstützung wir von Euch in den letzten Wochen erhalten haben. Das hat uns sehr über diese schwere Zeit geholfen!

Mit der ursprünglich angeordneten Betriebsschließung/ Shutdown bis zum 03. Mai können wir unseren Vertrag lt. AGBs noch erfüllen. Auch ein Nachholen der ausgefallen Stunden in den normal geschlossenen Sommerferien wäre denkbar gewesen.  Entsprechende Zusatzangebote online laufen bereits seit 15.03.2020.
Da bisher  jedoch keine Entscheidung bezüglich der Öffnungen von Tanzschulen getroffen wurden und wir derzeit nicht absehen können, wann der Bund dies veranlasst, haben wir weitere Entscheidungen getroffen.
Wir können derzeit nicht garantieren, dass wir ab dem 4. Mai wieder für Euch aufmachen dürfen.

Deshalb haben wir vorsorglich beschlossen - bis auf Weiteres - auf sämtliche Beitragszahlungen ab Mai gänzlich zu verzichten. Nur so kann unsererseits eine vertragsgerechte Erfüllung unserer Dienstleistung erfolgen. Mit Wiederöffnung der Tanzschule führen wir pausierte Verträge fort.

Nichtsdestotrotz ist diese ungewisse Lage natürlich existenzgefährdend – nicht nur für uns, sondern für die gesamte Tanzschulbranche. Das Geschäft verursacht leider weiterhin erhebliche laufende Kosten. Über weitere Hilfe wären wir Euch also sehr dankbar! Wenn Ihr möchtet, könnt Ihr Euren Monatsbeitrag weiter bezahlen, entweder per Selbstüberweisung
(IBAN: DE 72 2905 0101 0080 5379 39), oder aber auch durch einen schriftlichen Hinweis per E-Mail (info@tanzschule-TanZania.de) oder WhatsApp, dass wir den Monatsbeitrag bis auf Widerruf weiter einziehen dürfen, so lange die Tanzschule aufgrund Corona noch nicht öffnen darf.

Als Dankeschön für diese Solidarität erhaltet Ihr von uns einen Wertgutschein über den gezahlten Beitrag. Diesen könnt Ihr dann an Freunde oder Familie weiter verschenken. Damit macht Ihr nicht nur anderen eine Freude - Spaß und Gesundheit verschenkend - sondern helft uns gegebenenfalls zusätzlich durch diese ungewisse Zeit, die auch nach Corona gegenwärtig bleiben wird! Denn es ist uns derzeit vor allem genommen, neue Schülerinnen und Schüler gewinnen zu können.

Im Mai werden wir natürlich weiterhin für Euch mit ZUMBA (derzeit 2 x die Woche Mo. + Fr. 19.00 h), Kids ZUMBA  (Fr. 16.00h ) und Tanzworkshops (sonntags 19.00 h mit wechselnden Themen) zur Verfügung stehen. Nicht nur das, wir planen dies weiter auszubauen. Ob wir dies ab Juni dann zu einem beitragspflichtigen Medium ändern müssen, aufgrund des nicht unerheblichen Kosten- und Arbeitsaufwands,  würden wir Euch dann im jeweiligen Online Chat, den wir für die Onlinenutzer eingerichtet haben, informieren.

Ich habe, zwar eine Handy Nr. von Dir, aber die funktioniert irgendwie nicht mehr, sonst hätte ich Dich gestern schon über Whatsapp informiert.
Wenn Du dort Infos zu unseren Online Angeboten haben möchtest. Sag bescheid Sobald sich für uns neue Informationen ergeben, werden wir Euch erneut kontaktieren.

Bis dahin wünschen wir Euch vor allem Gesundheit und hoffen, Euch alsbald wiederzusehen!

Bezügl. den Beiträgen des SV Brake:
Den hierzu vorliegenden Brief des Vereins kann auf Wunsch gerne übersandt werden, dann bitten wir um Kontaktaufnahme. Die Vereinsbeiträge des Vereins werden weiterhin eingezogen. Verein heißt Zusammenstehen - so steht es in dem von Verein übersandten Brief. Der SV Brake prüft derzeit, ob auf den  Zusatzbeitrag Tanzen verzichtet werden kann. Nähere Infos im Verein.

 

 

16.04.20
Der Shutdown wurde bis 03.05.20 verlängert.  Wir müssen also weiterhin geduldig sein, auch wenn uns dies sehr schwer fällt. Safty first. Wir sind weiterhin für Euch da.

                                                           Sonntag um 19.00 h im Tanzworkshop (mit wechselndem Inhalt)
                                                           Montag + Freitag um 19.00 h ZUMBA Fitness
                                                           Freitag 16.00 h ZUMBA Kids

 

Dies Angebot ist nicht nur für unsere Kunden, sondern für jeden der Spaß an Bewegung hat, offen. Wir arbeiten für daran, dieses Angebot noch weiter auszubauen

 

Neu hinzu gekommen ist jetzt schon

 

                                                             Dienstag + Donnerstag 19.00 h Workout + YOGA

Dieses bieten wir über das Potal ZOOM an. Weitere Infos über ID-Meetin-Nr. und Passwort erhaltet Ihr bei uns in einer persönlichen Nachricht per E-Mail oder WhatsApp. Gerne stehen wir Euch mit Tutorial und Servicetelefon zur Seite.

Unser Büro ist täglich von 11.00 - 18.00 h telefonisch erreichbar. Sollten wir in einem Gespräch oder Onlinekurs sein, rufen wir umgehend zurück. Hinterlassen Sie uns Ihren Kontakt.

Den Kursstart am 19.04.2020 müssen wir durch die Verlängerung des Shutdown leider vertagen. Wir hoffen, dass wir Euch hier bald einen Starttermin nennen können. Derzeit warten wir auf die offiziellen Maßnahmenkatalog von Niedersachsen und Bremen.

 

Siehe auch die Ankündigungen unserer Online Kurse im Anschluss dieses Artikels!

 

14.04.20
Gespannt warten wir mit Euch nach einem tänzerischen Osterwochenende auf die Neuigkeiten der Regierung und des Bundes, ob und unter welchen Bedingungen es uns erlaubt wird - unter Einhaltung der Abstands-/ Hygieneregeln - den Betrieb wieder aufzunehmen. Es schwirren schon viele Lösungsansätze in unserem Kopf herum, dies im Tanzbetrieb umzusetzen und wir halten dies für machbar. Drücken wir uns also die Daumen, dass wir zu unseren Livekursen oder ein Träumchen: statt der Livekurse uns ab 20.04.20 bald wieder live und direkt sehen können, wenn auch mit dem gebührenden Sicherheitsabstand. Also feste drücken. Weiterhin sind wir montags und freitags mit ZUMBA im Online-Live-Stream um jeweils 19.00 h  für Euch da, sowie freitags für die Kids um 16.00 h und sonntags um 19.00 zum Tanzworkshop. Seid gespannt, was Euch kommenden Sonntag erwartet nach: Disco-Fox, Salsa, Bachatta und Swing ;-) Wir freuen uns, dass die Kurse so gut angenommen werden und Ihr uns so viel Energie in den Kursen zurück gebt. DANKE an dieser Stelle hierfür. Anmeldung Livekurse unter 0152 08 77 11 22 per Whatsapp oder E-Mail info@tanzschule-TanZania.de

10.04.20
Wir sind auch in den Osterferien für Euch da. Gründonnerstag (!statt Freitag!) ZUMBA- und Kids-Live-Kurs.
Wir wünschen allen Kunden und Freunden der Tanzschule TanZania alles Gute, ein gesegnetes Osterfest, auch wenn es dieses Jahr anders verläuft als sonst. Macht das Beste daraus. Healthy first!!! Wir denken an Euch und freuen uns mit Euch am Ostersonntag im Tanzworkshop und Ostermontag beim ZUMBA Osterspecial zu tanzen.

 

27.03.20
Tanz- und Fitnessbetriebe müssen bis 19.04.20 geschlossen bleiben. Neuigkeiten in der Woche nach den Osterfesttagen.

 

20.03.20

Liebe Tanzbegeisterten,

Corona hat uns leider dazu gezwungen den Kursunterricht in der TanZania bis voraussichtlich 18.04.2020 einzustellen.

Ein Schritt, der uns nicht leicht fällt aber leider alternativlos ist.

Wir möchten Euch mit unserer aller Leidenschaft zum Tanzen auch in dieser Zeit begleiten und zu Euch nach Hause kommen. Hierzu bieten wir zahlreiche Onlineangebote an.


Danke, dass Ihr uns zu Euch mit nach Hause nehmt. Wir möchten uns jetzt schon bedanken für den gemeinsamen SPAẞ, und das positive Feedback das wir bekommen haben. Kontaktiert uns gerne bei Interesse.

Schon jetzt freuen wir uns auf die Zeit nach den Ausgangsbeschränkungen Euch wieder persönlich bei uns in den Tanzschulen der TanZania begrüßen zu dürfen.

Bis dahin bedanken wir uns für Eure Geduld, Loyalität und Unterstützung in dieser Ausnahmesituation.                   

                                                                                      #stayathome
                                                                                      #coronacantstopus
                                                                                      #keepondancing

Euer TanZania-Team

      Bei Interesse? Kontakt über Whats-App 0152-08 77 11 22 
      und wir schicken Euch den Zugangslink und Zeitpunkt

 

16.03.20 - 15.00 h

Heute hat nun die Regierung entschieden viele Zweige der Öffentlichkeit zu schließen. Hierzu gehören auch Fitness- und Freizeiteinrichtungen wie z. B. Tanzschulen.  Dies bestätigt uns, dass wir die richtigen Entscheidungen in den letzten Tage getroffen haben, auch wenn sie uns sehr schwer fielen. Der Tanzbetrieb ist als vorerst bis nach Ostern geschlossen. Dann wird die Regierung weiter entscheiden. 
Quelle: https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/vereinbarung-zwischen-der-bundesregierung-und-den-regierungschefinnen-und-regierungschefs-der-bundeslaender-angesichts-der-corona-epidemie-in-deutschland-1730934?fbclid=IwAR2ztZIKjG6X_NcYbvWuHuVaa1vqiscKV01J4v9LbH_n2pHWxdGnu7nTWzk

Wir arbeiten zz. mit Hochdruck an einer Online Lösung der ZUMBA Party-Spaß zu Euch online nach Hause bringt. Kontaktiere uns gerne über Whatsapp 0152 08 77 11 22 / Facebook oder Instagram und erfahre mehr. 
 

 

Gebuchte Privatstd. finden statt! Bei Interesse melden. 

 

15.03.20
Die Tanzschule in Brake hat komplett den Betrieb eingestellt.


ZUMBA
Brake: warten wir die Entwicklung ab. Gerüchte besagen, dass ab morgen 12.00 h Fitnessstudios (neben Discos, Kinos, Schwimmbäder, Tanzschulen und der Gleichen) in Bremerhaven, Bremen und Niedersachsen wie Schulen verpflichtet werden zu schließen. (Nienburg ist hier schon mit Beispiel voran gegangen. 
Wir werden die Entwicklung abwarten und ggf. Euch über Livechat betanzen (eventuell über Skype - hier gucken wir gerade nach den Möglichkeiten und was rechtl. erlaubt ist).  Wenn die Lage sich widererwartend früher entspannt, ggf schon vor Osterferienende ZUMBA wieder anbieten. 
Bremen: findet der Kurs Dienstag und Donnerstag statt, ab 4 Personen lt. Classi unter Berücksichtigung der Abstandregel und Hygienemaßnahmen. Sollte hier morgen 12.00 h das offizielle "aus" kommen, gilt das gleiche wie für Brake. 

Kindertanzen und Hip Hop

fällt  in der TanZania Brake und Bremen der Unterricht aus, so lange die Schulen anordnen geschlossen zu sein. Dies ist stand heute bis 18.04.20. Der SV Brake hat seinen Tanzbetrieb eingestellt. 

Tanz-/ Disco-Fox-Club

Hier schließen wir uns unserem Kooperationspartner SV Brake an, den Tanzbetrieb für das Paartanzen ist eingestellt bis 18.04.20. 

 

Turniertänzer
Ihr habt die Möglichkeiten den Tanzraum des SV Brake privat für freies Training zu nutzen -  auf Eigenverantwortung und Beachtung der nötigen Hygiene, bitte ohne Wachsnutzung 
 

 

Tanzkurse - Kurszeiten fallen nicht aus, sie werden nachgeholt
Starterkurs 2019.4: Die fehlenden Kurs-Termine werden nach Widereröffnung nachgeholt, wie besprochen, zz. Planung ab     
                              19.04.20 um 11.30 h 
Starterkurs 2020.1: die fehlenden Kurs-Termine werden hinten angehangen
Kursstart Saison 2020.2: ist zz. weiterhin für den 19.04.20 geplant. 


Unser Office ist weiterhin über Tel.  0152 08 77 11 22 telefonisch / WhatsApp erreichbar oder per 
E-Mail: info@tanzschule-TanZania.de 


 Das Tanzen zu zweit ist ein Hobby, das von Körperkontakt, der Nähe zueinander und dem gegenseitigen Vertrauen lebt. Wir hoffen, dass Ihr unsere Entscheidung versteht und wir alle die nächsten Wochen möglichst unbeschadet überstehen. Wir freuen uns – hoffentlich so bald wie möglich – auf eine weiterhin unbeschwerte TanzZeit mit euch. Bleibt gesund und optimistisch, wir freuen uns, Euch hoffentlich bald alle wieder gesund wiederzusehen. 

Eure Susanne und Gerri 



13.03.20 - 15.30 h

Der SV Brake hat entschieden den Tanzbetrieb  bis 18.04.20 einzustellen. 
Wir respektieren  diese Entscheidung und schließen uns unserem Kooperationspartner an.
Die Tanzclubs SV und TanZania Brake pausieren ab heute bis 18.04.20 .
Der Kindertanzbetrieb (einschl. Latein und Hip Hop) pausiert in Bremen und Brake bis 18.04.20 
Zumba siehe unten. 

Stand 13.03.20 - 12.00 h

Der Kindertanzbetrieb der TanZania fällt erstmal bis Ende der Ferien aus.

 

 

 

Zumba findet heute 13.03.20 planmäßig statt! - Weitere Vorgehensweise wird am Wochenende entschieden. 
Die ZUMBA Kurse Bremen finden bis 27.03.20 statt. 

 

Der Frühlingsball ist abgesagt!

 

Die Mitgliederversammlung des SV Brake wird verschoben. Neue Einladung erfolgt durch den Verein. 

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir hoffen auf Euer Verständnis und Zusammenarbeit in dieser nicht einfachen Zeit. Wir gehen davon aus, dass Erwachsene umsichtig und vorsichtig sind. 

 

Bitte achtet auf Abstand und Hygienemaßnahmen.

 

Bei Fernbleiben des Kurses oder Coronaverdacht bitten / hoffen wir auf kurze Mitteilung unter 0152 08 77 11 22, um ggf. Weitere Vorgehensweisen abzustimmen. 

 

vielen Dank für Eure Hilfe

Bleibt optimistisch, achtsam und gesund

 

Susanne und Gerri

mit dem Team der TanZania

 

 

(Hier informieren wir, wenn durch Wetter oder ähnliches oder Schulferien der Tanzschulbetrieb nicht stattfindet)

Tanzschule TanZania Brake gibt es seit 2010. Die größte Tanzschule zwischen Bremen / Bremerhaven und Oldenburg. Überzeugen Sie sich selber von unserem ansprechenden Tanzsaal mit dem einladenden Thekenbereich. 

Seit 2015 findet man uns auch in Bremen. Im ehemaligen Kino 46 haben wir Räumlichkeiten bei unserem Kooperationspartner TanzCentrum Gold- und Silber e. V. angemietet. Das TanzCentrum verfügt über einzigartige Räumlichkeiten die viel Platz für Tanzspaß bieten.

 

Besuchen Sie uns gerne in unseren Standorten. Tanzen lernen kann so cool sein!

 

Wir freuen uns auf Sie


Gerald Weirauch und Susanne Riemer

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tanzania

Anrufen

E-Mail

Anfahrt